ETF Sparplan: Das müssen Sie wissen

justETF Logo

Was ist ein ETF Sparplan und wie funktioniert er? Welche Vorteile bietet ein Sparplan und was kostet er? Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen rund um das ETF-Sparen.

ETF Sparplan: Das müssen Sie wissen ETF Sparpläne sind eine der besten und günstigsten Möglichkeiten, in kleinen Schritten ein Vermögen aufzubauen. Nicht umsonst hat die Stiftung Warentest den ETF Sparplan als „Königsweg des Fondssparens” bezeichnet. Schon ab 1 Euro pro Monat können Sie sich Ihre Träume erfüllen und fürs Alter vorsorgen.
 
 

Was ist ein ETF Sparplan?

Ein ETF Sparplan ist ähnlich wie ein Banksparplan. Sie investieren monatlich Geld in einen ETF Ihrer Wahl. Der ETF bildet einen Börsenindex, wie zum Beispiel den DAX, ab. Abhängig von den Konditionen der Bank können Sie bereits mit einem Sparbetrag von 1 Euro im Monat sparen. Neben der Möglichkeit, monatlich zu sparen, werden auch weitere Sparintervalle wie quartalsweise oder halbjährlich angeboten. So können Sie auch mit einem kleinen Geldbeutel einfach in einen ganzen Markt investieren. Wenn Sie frühzeitig damit anfangen, regelmäßig zu sparen, profitieren Sie zudem vom Zinseszinseffekt.
 
Mit einem ETF Sparplan können Sie kostengünstig und automatisiert über einen längeren Zeitraum Vermögen aufbauen, ohne sich um jede einzelne Aktie kümmern zu müssen.
 
 

Wann ist ein ETF Sparplan sinnvoll?

Ein ETF Sparplan ist dann sinnvoll, wenn Sie langfristig Vermögen aufbauen und für die Zukunft vorsorgen wollen.
 
Es gibt zwei mächtige Wirkmechanismen, die langfristigen ETF-Sparern zur Seite stehen: der Cost-Average-Effekt und die Macht des Zinseszinses. Beide Effekte haben gemein, dass die Menschen deren Auswirkungen nicht intuitiv verarbeiten können und zum langfristigen Sparen deswegen eine gewisse Disziplin erforderlich ist.
 
Der Cost-Average-Effekt kann seine Wirkung am besten entfalten, wenn Sie langfristig investieren. Sie haben daher den größten Nutzen davon, wenn Sie es sich leisten können, Ihre Ersparnisse in der Krise unangetastet zu lassen.
 
Hinzu kommt der Zinseszinseffekt durch reinvestierte Gewinne, der bei ETF Sparplänen genauso funktioniert wie bei einem Zinskonto. Halten wir fest: Wenn Sie langfristig orientiert sind, haben Sie trotz starker Aktienmarktschwankungen zwei mächtige Effekte auf Ihrer Seite.
 

Vorteile eines ETF Sparplans

 
  • für alle: schon ab 1 EUR Sparbetrag im Monat
  • flexibel: ETF Sparplan online jederzeit starten, stoppen und anpassen
  • günstig: niedrige Kostenquoten von ETFs, kostenfreies Sparplan-Depot
  • vorteilhaft: dauerhaft großes gebührenfreies Angebot sowie Aktions-Sparpläne
  • diversifiziert: breite Streuung innerhalb des ETF
 

ETF Sparplan: Für wen eignet sich ein Sparplan und was bringt ein ETF Sparplan?

Mit einem ETF Sparplan können Sie kostengünstig und in einfachen Schritten ein Vermögen aufbauen und fürs Alter vorsorgen. ETF Sparpläne sind sehr flexibel und eignen sich daher auch schon bei kleineren Einkommen. Das Einzige, was Sie mitbringen sollten, ist ein relativ langer Anlagehorizont (Richtwert: mind. 10 Jahre). Je länger Sie den ETF Sparplan besparen oder je früher Sie damit beginnen, desto besser. Der Zinseszinseffekt wirkt dann umso stärker zu Ihren Gunsten. Das Tolle an ETF Sparplänen: Sie können den Sparplan jederzeit stoppen, wieder aufnehmen oder anpassen. Bei Bedarf können Sie auch Geld aus dem Sparplan entnehmen, indem Sie ETF-Anteile verkaufen, zum Beispiel, wenn unerwartete Ausgaben wie eine Autoreparatur anstehen. Genauso können Sie zusätzliche Einzahlungen vornehmen, wenn Sie kurzfristig zu Geld gekommen sind. Oder Sie erhöhen die Sparrate dauerhaft, wenn Sie eine Gehaltserhöhung erhalten haben.
 
Was ein ETF Sparplan bringt und wie er sich über die Zeit entwickelt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Wahl des ETF spielen natürlich die laufenden Kosten, die Sparrate und die Anlagedauer eine wesentliche Rolle. Bei einem ETF Sparplan arbeitet die Zeit für Sie. Angenommen, Sie hätten am 1. Januar 2011 damit begonnen, jeden Monat 100 Euro in einen MSCI World-ETF zu investieren. Nach 10 Jahren, also am 31. Dezember 2020, hätten Sie insgesamt 12.000 Euro gespart – Ihre ETF-Anteile wären aber 21.531 Euro wert. Bei einer 20-jährigen Anlage hätte der investierte Betrag seinen Wert ungefähr um den Faktor 2,5 erhöht – von 24.000 Euro auf rund 60.000 Euro. Bei einem Anlagehorizont von 30 Jahren (Beginn des Sparplans am 01.01.1991) hätte die angesparte Summe von 36.000 Euro sogar um mehr als das 3,5fache zugelegt und wäre am 31. Dezember 2020 dank allgemeiner Wertentwicklung und Zinseszins 129.798 Euro wert – und das trotz zwischenzeitlicher Markteinbrüche wie etwa beim Platzen der Dotcom-Blase 2001, der Finanzkrise 2008 oder zu Beginn der Corona-Krise 2020.
 

Entwicklung eines ETF Sparplans (nach Anlagedauer)

  Depotwert am 31.12.2020, 100 EUR monatliche Einzahlung, MSCI World ETF
Entwicklung eines ETF Sparplan (nach Anlagedauer)
  Zahlungen      Depotwert   
 
Anlagedauer Zahlungen Depotwert
5 Jahre 6.000€ 7.950€
10 Jahre 12.000€ 21.531€
15 Jahre 18.000€ 39.845€
20 Jahre 24.000€ 59.992€
25 Jahre 30.000€ 82.057€
30 Jahre 36.000€ 129.798€
Quelle: justETF Research, MSCI World Net in EUR, Ausschüttungen reinvestiert, TER 0,20% p.a., eigene Berechnungen; Stand: 31.05.2021
 
Bitte beachten Sie: Renditen aus der Vergangenheit erlauben keine zuverlässige Aussage zur künftigen Wertentwicklung. Dennoch gilt: Langfristiges Sparen zahlt sich aus. Wie die Entwicklung eines ETF Sparplan für verschiedene Szenarien aussehen würde, können Sie mithilfe unseres ETF Sparplan-Rechners simulieren. 
 

In welchen ETF sollte ich ansparen?

Für einen langfristigen ETF Sparplan empfehlen sich ETFs, die einen weltweit streuenden Aktienindex abbilden. Auf diese Indizes gibt es in der Regel Produkte sowie zahlreiche, oft kostenlose Sparplan-Angebote von verschiedenen ETF-Anbietern – und damit viel Auswahl für Sie. In der folgenden Tabelle haben wir einige dieser Indizes beispielhaft aufgelistet.
Index Anlagefokus Aktien Lauf. Kosten (TER) Sparplan- Angebote Alternative Indizes
MSCI World Industrieländer weltweit 1,558 0.12 - 0.50% 18
ab 0,00€
Industrieländer-ETFs
MSCI ACWI Industrie- und Schwellenländer weltweit 2,975 0.20 - 0.45% 3
ab 0,00€
Welt-ETFs
MSCI World SRI Industrieländer weltweit

nachhaltig
372 0.18 - 0.27% 13
ab 0,00€
nachhaltige Welt-ETFs
FTSE Global All Cap Choice Industrie- und Schwellenländer weltweit

nachhaltig
7,621 0.24% 2
ab 0,00€
nachhaltige Welt-ETFs
Quelle: justETF Research; Stand: 31.10.21
 
Es gibt noch weitere Indizes mit regionalem Fokus. Diese haben wir in unserer Kategorie „beliebte ETF Sparpläne” zusammengestellt. Dort finden Sie die aktuellen Sparplan-Angebote für eine Reihe beliebter Indizes und ausführliche Informationen zu den entsprechenden ETFs. Außer Fondsgröße, den Kosten und der Performance finden Sie auch Angaben darüber, welche ETFs Dividenden ausschütten und ob die Indexnachbildung durch physische oder synthetische Replikation erfolgt.
 

Was kostet ein ETF Sparplan?

Bei ETF Sparplänen können auf mehreren Ebenen Kosten anfallen. Auf Fondsebene sind das die laufenden Verwaltungsgebühren für das Management des ETF. Diese Kosten erfahren Sie in der Kostenquote (engl. „Total Expense Ratio”, kurz TER) eines ETF. 
 
Grundsätzlich sind ETFs sehr kostengünstige Anlageprodukte. Den kostengünstigsten MSCI World-ETF erhalten Sie für nur 0,12 Prozent pro Jahr.
 
Für die Verwahrung der ETF-Fondsanteile in Ihrem Depot entstehen eventuell Depotgebühren. Bei allen großen Online Brokern erhalten Sie heute ein kostenloses Depot, sodass hier keine Gebühren auf Sie zukommen.
 
Bei der regelmäßigen Ausführung des ETF Sparplans, also dem Kauf der ETFs, können weitere Kosten fällig werden. Hierbei ist das Angebot von Online Brokern besonders interessant. Diese offerieren heute ein umfangreiches Aktionsangebot an ETF Sparplänen komplett ohne Ordergebühren oder haben die Sparplangebühren gänzlich abgeschafft. Somit können Sie über 1.300 ETFs kostenlos ohne Kaufgebühren besparen.
 
Aktionsangebote überarbeiten die Online Broker in der Regel jährlich, tauschen einige ETFs aus oder erweitern das Angebot um neue ETFs. In unserem Preisvergleich für ETF Sparpläne erhalten Sie eine Übersicht aller Angebote für einen ETF Sparplan, hier zum Beispiel für den iShares Core MSCI World UCITS ETF Sparplan.
 
Einen Überblick über die Konditionen für ETF Sparpläne haben wir in unserem ETF Sparplan Vergleich zusammengestellt.
 
justETF Tipp: Unseren ETF Sparplan Test für Juli 2021 können Sie sich auch als Video ansehen!
 

Wie funktioniert ein ETF Sparplan?

Für das ETF-Sparen ist die Eröffnung eines Depots bei einem Online Broker oder einer Bank notwendig. In diesem Depot werden dann die Fondsanteile für Sie verwahrt.
 
Einen ETF Sparplan können Sie bequem und schnell online in Ihrem kostenlosen Depot einrichten. Änderungen am ETF Sparplan können Sie ebenfalls jederzeit online vornehmen.
 
Übrigens: Sie können Ihren regelmäßigen Sparbetrag auch in mehrere Sparpläne beziehungsweise ETFs gleichzeitig investieren.
 
Ein weiterer großer Vorteil des ETF Sparplans ist, dass Sie regelmäßig einen festen Sparbetrag investieren. Beim regulären Kauf eines ETF über die Börse müssen Sie ganze Anteile kaufen. Im Gegensatz dazu erhalten Sie im ETF Sparplan Bruchstück-Anteile eines ETF.
 

ETF Sparplan: Schritt-für-Schritt-Anleitung

ETF Sparplan: So starten Sie einen Sparplan  
1. Legen Sie Ihre Strategie fest.
Welchen Betrag möchten Sie regelmäßig sparen und wie lange wollen Sie das Geld anlegen? Die gute Nachricht: Diese Entscheidungen sind nicht endgültig. Sie können die Sparrate bei Bedarf jederzeit anpassen, den Sparplan ganz aussetzen oder auch ETF-Anteile verkaufen. Grundsätzlich gilt: Je länger Sie sparen, desto besser – denn die Kapitalmärkte und der Zinseszins arbeiten bei einem ETF Sparplan für Sie. Wie, zeigt Ihnen unser ETF Sparplan-Rechner in einer Simulation. ETF-Sparen ist bei den meisten Online Brokern bereits ab 25 Euro möglich.
 
2. Wählen Sie einen ETF aus, in den Sie ansparen.
Unser Tipp: Wählen Sie einen ETF, der einen weltweiten, breit gestreuten Index abbildet. Mit einem MSCI World ETF Sparplan investieren Sie beispielsweise in rund 1.600 Aktien aus aller Welt. Achten Sie darauf, einen günstigen ETF zu wählen.
 
Falls Sie noch kein Depot haben, eröffnen Sie ein kostenloses Depot. In unserem ETF Sparplan Vergleich zeigen wir Ihnen die Online Broker mit den besten Angeboten für ETF Sparpläne. Haben Sie bereits ein Depot? Dann können Sie in unserem ETF Sparplan Preisvergleich prüfen, ob es Ihren Wunsch-ETF woanders günstiger oder gar kostenlos gibt.
 
3. Richten Sie den ETF Sparplan online ein.
Bei der Einrichtung Ihres ETF Sparplans können Sie sowohl die Sparrate als auch das Sparintervall (z. B. monatlich o. quartalsweise) sowie den Ausführungstag festlegen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einrichtung eines ETF Sparplans.
 
Prüfen Sie von Zeit zu Zeit die Konditionen Ihres ETF Sparplans. Sie können Ihren ETF Sparplan jederzeit nach Belieben anpassen, stoppen oder wieder aufnehmen. Falls Sie einen ETF aus dem kostenlosen Aktionsangebot besparen, wird dieses in der Regel jährlich von den Online Brokern überarbeitet und meist ausgeweitet. Eine aktuelle Übersicht aller Sparplan-Angebote finden Sie immer in unserer ETF Suche.
 

Welcher ETF Sparplan ist der beste?

Der beste ETF Sparplan ist aus unserer Sicht ein Sparplan, der geringe Kosten im Unterhalt aufweist – sowohl beim Broker als auch auf ETF-Ebene. Zudem empfehlen wir, einen Index beziehungsweise ETF auszuwählen, der breit gestreut und weltweit in ganze Märkte investiert. 

Denn keiner kann die Marktentwicklung vorhersagen, die Kosten können Sie aber schon vor einem Investment kontrollieren. Durch breite Streuung vermeiden Sie, von der Entwicklung einzelner Aktien oder Volkswirtschaften abhängig zu sein und partizipieren stattdessen an der Entwicklung der gesamten Weltwirtschaft.

Mittlerweile bieten viele Broker ETFs im Sparplan dauerhaft kostenlos an. Mit ETFs können Sie so langfristig extrem günstig sparen. In unserem ETF Sparplan Vergleich erfahren Sie, welche Bank die besten ETF Sparpläne und vor allem die günstigsten Angebote hat. Vergleichen lohnt sich mit unserem Ratgeber!
 

Die besten Sparplan-ETFs auf den MSCI World

ETF-Name Fondsgröße Kostenquote Rendite 1 Jahr
HSBC MSCI World UCITS ETF USD 3,909 Mio. € 0.15% p.a. 33.78%
Lyxor MSCI World UCITS ETF - Dist 4,105 Mio. € 0.30% p.a. 33.58%
Lyxor MSCI World (LUX) UCITS ETF 3,288 Mio. € 0.20% p.a. 33.41%
Invesco MSCI World UCITS ETF 3,236 Mio. € 0.19% p.a. 33.35%
Amundi Index MSCI World UCITS ETF DR EUR (D) 339 Mio. € 0.18% p.a. 33.35%
Quelle: justETF Research; Stand: 27.11.21

Überlegen Sie sich außerdem, ob Sie Ihr Geld in nachhaltige ETFs anlegen möchten. Über den Filter „Nachhaltigkeit” in der justETF Suche erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren ETFs mit Fokus Nachhaltigkeit.

Sparpläne sind genauso für bestimmte Themen wie Global Clean Energy oder Kryptowährungen verfügbar. Beachten Sie jedoch, dass ein solches Investment mit wesentlich höheren Risiken verbunden ist als ein ETF Sparplan auf einen breiten, weltweit streuenden ETF.
 

ETF Sparpläne vergleichen lohnt sich – bis zu 900 EUR sparen!

Vergleichen lohnt sich! Das ETF Sparplan-Angebot der Online Broker unterscheidet sich teils sehr deutlich. In unserem ETF Sparplan Test haben wir die Gebühren, die ETF-Auswahl, kostenlose Aktionssparpläne und das Serviceangebot der Online Broker genau unter die Lupe genommen.
 

Unsere Beurteilung der ETF Sparplan-Angebote 11/2021

Quelle: justETF Research; Stand: 11/2021
 

Was ist ein ETF einfach erklärt

Ein ETF, abgekürzt von „Exchange Traded Fund”, ist ein börsengehandelter Indexfonds. Der ETF investiert das Anlegergeld in mehrere Wertpapiere eines Index, wie zum Beispiel des DAX. 

Ein ETF auf den MSCI World-Index verteilt das Investment sogar auf rund 1.600 Aktien dieses einen Index. Dabei bildet der ETF den Index und seine Wertentwicklung nach. Das nennt man passives Investieren. Mehr darüber lesen Sie in unserem Artikel Was sind ETFs? ETF einfach erklärt.
 

Ist VL-Sparen mit ETF Sparplänen möglich?

Bei wenigen Anbietern gibt es auch VL-fähige ETF Sparpläne. Bei einem VL-Vertrag zahlt der Arbeitgeber monatlich vermögenswirksame Leistungen in einen VL-fähigen Vertrag ein und hilft Ihnen so dabei, langfristig Vermögen aufzubauen. Wie Sie VL-Sparen mit einem ETF-Investment kombinieren können, erklären wir Ihnen im Artikel So lohnt sich VL-Sparen mit ETFs.

Weiterführende Links:
Was ist ein ETF Portfolio?
Was ist eine ETF Anlage?
Welche ETF MSCI World?
Was ist ein ETF DAX?
Welche ETFs? ETF Suche mit ISIN und WKN
Welcher ETF Sparplan?
Was bedeutet das Core bei einem ETF?
Welcher MSCI World?
Welche ETF im Sparplan?
 
Become an ETF expert with our monthly newsletter
 
Sing up free now